Bouleplatz

Unsere Pétanque-Terrains befinden sich am See beim Kurplatz rund um den Musikpavillon. Übers ganze Jahr trifft man sich hier bei den Brunnen zu spannenden Spielen sowie auch zum gemütlichen Beisammensein.

 

Das Terrain des Pétanque Club Luzern gilt als eines der schönsten weltweit.
Zentral in der Stadt gelegen, mit Seeanstoss und herrlichem Blick ins Innerschweizer Bergpanorama wie auch auf Jean Nouvels Meisterwerk, das Kultur- und Kongresszentrum (KKL). Kastanienbäume spenden Schatten, zwei grosse Springbrunnen bieten weitere Abkühlung und eine Lichtanlage erlaubt das Boule-Spiel nach Einbruch der Dunkelheit.

 

In bestem Einverständnis mit der Stadt wird am Quai National seit über 40 Jahren Boule gespielt.

 

Deshalb, zur Schonung und Erhalt der schönen Anlage, folgende Anleitungen zur Benutzung:

- nehme Rücksicht und Sorgfalt auf Bäume, Brunnen und Einrichtungen.

- verlasse das Spielgelände am Abend, nach dem Spiel, sauber und aufgeräumt.

- keine Zigarettenkippen und Abfall auf dem Boden liegen lassen.

- verrichte keine Notdurft auf oder neben dem Spielgelände.

- bewahre Anstand und Haltung, auch wenn du mal verlierst.