Clubturniere 2014

Nachtturnier 2014

Anfangs August 2014, fand auf den Plätzen rund um den Pavillion unser Nachtturnier statt. 14 Equipen sind am 02. August gestartet.Das Turnier wurde in Gruppen gespielt (Qualifikationsrunde) mit Zeitlimit von 50. Minuten oder bis 13.Die ersten Zweitplatzierten und die zwei besten Drittplatzierten qualifizierten sich für die Finalrunde um den Vollmondtitel. Wegen der geringen Teilnahme gab es kein B-Final.

Am 2. August kurz nach Ende der Qualifikationsrunde, führte ein Gewitter zu einem Abbruch des Turniers. Diese Endscheidung hat das OK aus Sicherheitsgründen beschlossen. Da die Qualifikanten vor dem Abbruch bekannt waren, beschloss der Organisator die Finalrunde am 30. August 2014 durchzuführen. Trotz der schlechte Wetterbedingungen war gute Laune und Freude auf dem Platz begleitet mit Bier, Wein und Mineral.
Am Samstag 30. August war es soweit, bei herrlichen Bedingungen, nahmen von 8 Qualifikanten 5 teil. Der Modus der Finalrunde wurde in einer Gruppe gespielt, jeder spielte gegen jeden einmal bis auf 13 ohne Zeitbeschränkung. Nach dem jedes Team 4 Begegnung absolviert hatte, kam es zum erwarteten Final Qui – Lahn gegen Res – Daniel Lukas, in welchem sich Qui und Lahn durchsetzen. Das OK bedankt sich bei allen Teilnehmenden, ganz speziell auch bei den Gästen vom Pétanque Club Würzenbach und Mekong.

 

Schlussklassement:

1. Qui & Lahn

2. Res & Daniel Lukas

3. Marcel & Flavio

4. Dominique & Gallus  

5. Werner & Paul

Nicht angetreten Toni & Urs; Lukas & Jan und Madda