Nachtturnier 17.08.2019

Und einmal mehr ist ein lauschiges Nachtturnier über die Bühne gegangen.

30 Teams am Start, das Teilnehmerfeld gespickt mit Gästen aus allen Regionen der Schweiz, Lokalmatadoren, Freunden und hoffnungsvollen Newcomern. 

Insgesamt wurden 5 Vorrunden absolviert. Nach der 2. Vorrunde war Zeit für gegrilltes und vollmundiges in flüssiger oder fester Form.

In den weiteren Runden wurde intensiv um Siege und Punkte gefighttet. Wie aus der Endabrechnung zu lesen ist, waren unter den acht Erstplatzierten nicht ganz unbekannte Gesichter in überraschenden Team-Kombinationen zu finden.

Bei den anschliessenden 1/4 und 1/2 Final sowie beim Finalspiel genossen ein Grossteil der Turnierteilnehmerinnen und Teilnehmer rund um die Spielfelder spannende und engagierte Begegnungen. Die Finalpaarung war ein Schmankerl: Die Überfliegerkombo "l'advocat & ladvocatrice" Stefan Ruppen und Jaqueline spielten gegen die durchmarschierten Kien "La grenade" und Hai "Cognac" um den Sieg, Geld und Ehre.

 

 

Wer gewann? 

Impressionen und Ranglisten hier

 

Danke euch allen und ein spezielles Merci Res Blaser fürs anteiggen und organisieren!

 

René Bründler 

 

 

Unsere Frauenteams haben wieder geliefert!        SAP-Meisterschaft Doubletten Dames:                        1. und 3. Platz !

Grand Prix de  Lucerne 2019:  Pfingsten 08./09. Juni

Die Ausgabe des GP Luzern 2019 wurde dieses Jahr  unter der Ägide des SAP wieder neu als Lizenzturnier durchgeführt.   Mit 52 ..... weiteres und Bilder hier: Grand Prix de Lucerne

 

Freitagsturniere 2019

ERÖFFNUNGSTURNIER DES PCL  2019

Bei noch kühlen Temperaturen startete das Turnier pünktlich um 10.00 Uhr mit tollen 46 Teams in die erste Runde.

Insgesamt wurden 4 Vorrunden absolviert. Nach der 2. Vorrunde war Zeit für Mittagessen. Dabei wurde rund um den Gasgrill um Plätze auf dem Rost gerangelt. 

Eine unerwartete Klimademo am Nationalquai veranlasste die Organisatoren bezüglich Spielterrain auszuweichen was von sämtlichen Teilnehmenden des Pétanqueturnier goutiert  sowie mitgetragen wurde.

Danke euch allen!

Bei den anschliessenden 1/4 und 1/2 Final sowie beim Finalspiel genossen ein Grossteil der Turnierteilnehmerinnen und Teilnehmer spannende und engagierte Begegnungen.

 

Res Blaser

 

Impressionen und Ranglisten hier

 

Boule de Blamage!:0(

Mit einem Punkteverhältnis von 1:11 in den letzten 3 Auswärtsspielen, rutschten wir auf den 5.Platz ab. Somit dürfen, können oder besser müssen wir die Barrage (24.März) spielen!

In diesen... hier !